Oudeschild



Museum Kaap Skil

Im Museum Kaap Skil lernen Sie die interessante, maritime Geschichte Texels und Oudeschilds im Besonderen kennen. Hier können Sie die Fischerhäuschen der damaligen Zeit besuchen und alte Handwerke wie Fisch räuchern, Tau schlagen und das Schmieden kennenlernen. Sie erfahren alles über die VOC und die damaligen Seehelden wie Michiel de Ruyter, der auch in Oudeschild beheimatet war. Auch lernt man einiges über die texelsche Tradition des Strandräuberns. Hier erfahren Sie mehr. 

Garnalenvissen

Noch immer ist Oudeschild der Heimathafen der Fischereiflotte. An den Wochenenden liegen ca. 30 Kutter im Hafen. Um selbst einen Eindruck vom Krabbenfang zu bekommen, fährt man am besten mit der TX10 oder TX20 zum Krabbenfischen aufs Meer.  An Bord werden die gefangenen Krabben gekocht. Superlecker! Und für zu Hause darf man eine volle Tüte mitnehmen. Frischer geht es nicht! Fahren Sie mit auf Krabbenfang!

Fisch essen beim Oude Vismarkt

Natürlich ist Oudeschild auch der beste Ort auf Texel, um frischen Fisch zu essen. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Der Oude Vismarkt hat das ganze Jahr über geöffnet. Auch in den Restaurants werden verschiedene Fischspezialitäten angeboten. 

Visrestaurant 't Pakhuus

Wenn es um Fischspezialitäten geht, ist das Visrestaurant 't Pakhuus ein prächtiges Restaurant in einzigartiger Lage. Dieses Restaurant wird nicht ohne Grund regelmäßig ausgezeichnet! Es liegt direkt neben dem Kai. Mehrmals im Jahr wird der Kai überströmt, dann kann man 't Pakhuis nicht verlassen und genießt den ganzen Abend lang ein spezielles Hochwasserdiner. Wenn das Wasser wieder gesunken ist geht man trockenen Fußes nach Hause. Reservieren Sie einen Tisch. 

Texelferien

Schon seit über 30 Jahren Vermietung von luxuriösen und einzigartigen Ferienwohnungen auf Texel.

  • Exklusive Ferienwohnungen
  • In der Nähe von Strand und Wald
  • Luxus und Komfort
  • Zuverlässig
  • Superbeurteilungen bei Zoover