Oudeschild

Oudeschild ist das Hafendorf von Texel. Oudeschild verfügt über einen exquisiten Yacht- und Fischerhafen, in dem der größte Teil der Fischer von Texel Boote liegen haben. Die Mehrheit der Fischer wohnt in Oosterend, aber nutzt den schönen Hafen von Oudeschild. Oudeschild liegt direkt am Wattenmeer und ist der perfekte Ort, um mit eignen Augen zu sehen, wo der herrliche Fisch von Texel herkommt. In den Restaurants von Oudeschild kann man besonders köstlichen Fisch genießen, der sehr zu empfehlen ist.

Der Hafen von Oudeschild liegt direkt hinter einem Deich, der das Dorf bei schlechtem Wetter schützt. Die schönen Häuser am Hafen sorgen durch ihre traditionelle Bauart für eine besonders gemütliche Atmosphäre im Dorf. Rund um den Hafen gibt es Dank der vielen Fischrestaurants, Cafés, Terrassen und Bistros einige Ausgehmöglichkeiten.

Oudeschild ist aber nicht nur ein geselliges Fischerdorf, sondern hat auch eine prachtvolle, typisch niederländische Vergangenheit. Im 17. Jahrhundert war dort die VOC (Vereinigte Niederländische Ostindien-Kompanie) aktiv und hat von Oudeschild aus agiert. So legten praktisch alle Segelschiffe der VOC vom Hafen in Oudeschild ab und das Dorf profitierte finanziell davon.

Auf Grund des Reichtums an geschichtlichen Ereignissen stehen viele Gebäude in Oudeschild auf der Liste nationaler Denkmäler. Zu diesen Gebäuden zählt auch die beeindruckende Traanroeier Mühle, die in Oudeschild seit 1902 in Benutzung ist.

Wegen der geselligen und gemütlichen Atmosphäre und der beeindruckenden Geschichte ist Oudeschild unbedingt einen Besuch wert. Oudeschild bietet die Gelegenheit eine einzigartige Historie der Niederlande zu entdecken.

Texelferien

Schon seit über 30 Jahren Vermietung von luxuriösen und einzigartigen Ferienwohnungen auf Texel.

  • Exklusive Ferienwohnungen
  • In der Nähe von Strand und Wald
  • Luxus und Komfort
  • Zuverlässig
  • Superbeurteilungen bei Zoover